Citec Deutschland

Wir führen Ihre Projekte im Anlagenbau, Engineering von Schienenfahrzeugen und Flugzeugbordküchen durch.

Willkommen bei Citec Deutschland

Citec Deutschland wurde am 1. September 2011 in Berlin/Hennigsdorf gegründet. Derzeit beschäftigt Citec Deutschland rund 115 Mitarbeiter. Der Firmensitz von Citec Deutschland befindet sich in München, mit einer Niederlassung in Oberursel, einem Projektbüro in Berlin/Hennigsdorf und der Tochtergesellschaft TGB Technisches Gemeinschaftsbüro GmbH in Kassel.

Unsere Kunden kommen aus den Sektoren der Energieerzeugung, der Luftfahrt- und Bahnindustrie, der Informations- und Kommunikationstechnologie, sowie der Verfahrenstechnik. Wir nutzen unsere Erfahrung, um große Erstausrüster (OEM’s), aber auch deren Zulieferer und Unterlieferanten zu unterstützen. Unser Fachwissen wird auch in diversen anderen Industriebereichen geschätzt.

Warum Citec?

Citec Deutschland Service

Anlagenbau

  • Wir bieten den vollen Umfang an Projektarbeit, von der Konzeptstudie bis hin zum Detail Engineering, für alle technischen Disziplinen der folgenden Bereiche: Energieerzeugung, Mineralien und Bergbau, Öl- & Gasindustrie sowie in der Chemieindustrie.
  • Für die Abwicklung größerer Projekte können wir bei Bedarf auf unser weltweites Citec-Experten-Netzwerk zurückgreifen.

Lesen Sie mehr über Anlagenbau (auf Englisch)

Arbeiten bei Citec

Wachstumsunternehmen. Globales Arbeitsumfeld und spannende Projekte. Freundliche Atmosphäre und kompetente Kollegen. Die Freiheit sich zu entwickeln. Expertise with passion – Kompetenz mit Leidenschaft.

Lernen Sie unsere Kollegen kennen (auf Englisch)

Citec Deutschland führt das Re-Design des berühmten Glacier Express durch

Wir freuen uns, dass wir ausgewählt wurden bei der geplanten Neugestaltung und Modernisierung der Panoramawagen zu unterstützen. Mit dem Glacier Express können wir unserer Projektliste eine Referenz von Weltklasse hinzufügen.

Projekt Manager Rüdiger Wendt, Citec Deutschland

Lesen Sie mehr (auf Englisch)

Offene Stellen

Citec als Arbeitgeber

Machen Sie mit uns den Unterschied.

Hier geht es zu den aktuellen Stellenangeboten. Oder Sie senden uns Ihre aussagekräftige Bewerbung zu!

Offene Stellen

Citec Deutschland in den Medien

Mehr als 95 Jahre Erfahrung in der Entwicklung von Schienenfahrzeugen

Mit der TGB (Technisches Gemeinschaftsbüro GmbH) blickt die Citec Gruppe auf knapp 100 Jahre Erfahrung in der Schienenfahrzeugbranche zurück. Der Vorgänger der TGB, das Vereinheitlichungsbüro (VB) der damals 22 deutschen Hersteller von Lokomotiven, wurde 1922 in Berlin gegründet. Seine Aufgabe war es Normen zu entwickeln, um die Vielzahl von teuren technischen Einzellösungen zu reduzieren, mit dem Ziel Kosten zu sparen und Fahrzeuge reproduzierbar an verschiedenen Orten in großer Zahl mit gleichbleibender Qualität herstellen zu können. 1946 wurde das VB nach Kassel zu Henschel verlagert. 1952 wurde daraus die TGB, sechs Jahre später wurde der Normenausschuss ins TGB integriert, seit 1962 ist die TGB eine eigenständige GmbH.

Die damaligen Gesellschafter waren die Lokbauer Henschel, Krauss-Maffei, Krupp und Jung sowie die Maschinenfabrik Esslingen. Anfang der 1990er-Jahre kam der Siemens-Konzern ins Spiel,  der zuvor die Hersteller MaK in Kiel und Krupp in Essen übernommen hatte. 1997 wurde Siemens alleiniger Gesellschafter. Im März 2014 verkaufte Siemens die TGB an die finnische Citec-Gruppe.

Das Technische Gemeinschaftsbüro in Kassel (TGB) ist in der Citec Gruppe auf die Konstruktion auf Schienenfahrzeugen spezialisiert. Das Büro kann auf eine lange und erfolgreiche Geschichte zurückblicken, die bereits im Jahr 1922 begonnen hat. Ende des Jahres verlässt das TGB die jahrzehnte-lange Wirkungsstätte auf der Wilhelmshöhe und zieht in die Kasseler Innenstadt.

5 Jahre nach Gründung der DIN gründeten die namhaften Lokomotivfabriken in Deutschland die Vereinheitlichungsbüro (VB), mit dem Ziel ein standardisiertes und modular strukturiertes Lokomotivdesign zu entwickeln. Das seinerzeit gegründete VB ist der Ursprung des heutigen TGB in Kassel, welches bis heute zu einem führenden und zuverlässigen Ingenieurdienstleister in allen Aufgabenstellungen zur Eisenbahnkonstruktion wurde.

Der folgende Artikel in der Eisenbahntechnischen Rundschau ETR 11/2018 gibt einem Überblick über die Geschichte des TGB und gewährt Einblicke in aktuelle Entwicklungen, sowohl bei der Neukonstruktion und Modernisierung (Redesign) von Schienenfahrzeugen als auch in Themen wie Alternative Antriebe und neu entstehende Geschäftsfelder. Darüber hinaus wird die tragende Rolle bei der Standardisierung von Schienenfahrzeugen und Eisenbahntechnik beleuchtet.

Lesen Sie den Artikel

 

Citec Deutschland Standorte

Citec Engineering & Information GmbH: Munich

  • Landaubogen 3a
  • 81373 Munich
  • Phone: +49 89 2019 0300

TGB Technisches Gemeinschaftsbüro GmbH: Kassel

  • Karthäuserstrasse 3
  • 34117 Kassel
  • Phone: +49 561 935670

Citec Engineering & Information GmbH: Oberursel

  • Ludwig-Erhard-Strasse 21
  • 61440 Oberursel
  • Phone: +49 89 2019 0300

Kontaktinformation:

Christian Henssler
Managing Director
Citec Germany
Phone: +49 89 201 903 00
Dirk Kämmerer
Head of Product Engineering
Citec Germany
Phone: +49 561 935670
Henning Baier
Sales Director
Citec Germany
Phone: +49 89 201 903 00
Kerstin Glessen
HR Manager
Citec Germany
Phone: +49 561 935670